Aktuelles

HJC bittet um Mitteilung der Mailadressen für Newsletter und Änderungen der Postanschrift

Liebe Jazzclubmitglieder,
Sie sind es von uns gewohnt, dass wir Sie rechtzeitig vor den anstehenden Konzerten an den Termin erinnern und Informationen zu den Musikern geben. Dies soll auch so bleiben!
Unsere Portokosten haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht (Preissteigerungen, Abschaffung der Infobriefe) und machen mittlerweile einen nicht unwesentlichen Anteil des Jahresbudgets aus. Hier wollen wir sparen und Ihnen unsere Informationen, wenn möglich, per E-Mail zukommen lassen.
Daher bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail Adresse mitzuteilen.
Lesen Sie in dem Zusammenhang bitte auch unsere Datenschutzerläuterungen (unter Diverse - Datenschutz)
Wir werden Sie dann rechtzeitig auf die jeweiligen Konzerttermine mit den entsprechenden Informationen per Mail hinweisen.
Senden Sie uns Ihre E-Mailadresse bitte per Post, Fax oder auch per E-Mail zu.
Wir danken Ihnen jetzt schon für Ihre Rückmeldung und hoffen, durch die Einsparung an Portokosten noch mehr in qualitativ hochwertige Veranstaltungen investieren zu können.

Denken Sie bitte daran, uns Änderungen Ihrer Mailadresse und Ihrer Postanschrift mitzuteilen, da die Mitteilung sonst nicht bei Ihnen ankommen.

Ihr Hamaland Jazz Club
- Der Vorstand –

Hamaland Jazz Club e. V.
Twicklerstr. 17
48691 Vreden
Fax: 02564/32094
Mail: info@hamaland-jazz-club.de

-


-

02.11.18 - 29. Vredener Jazznacht

Three Fall & Melane

Three Fall & Melane gehören zu den innovativsten Blüten des jungen, deutschen Jazz. Mit ihrer Trio-Besetzung, zwei Bläser und Schlagzeug, ohne gängiges Bass und Akkordinstrument, haben sie auf fast allen großen deutschen Jazzfestivals für Furore gesorgt. Jetzt hat die Band Zuwachs bekommen: die kongolesisch-deutsche Sängerin Melane bringt eine neue Farbe in den unverwechselbaren Sound der Band. Ihre Stimme – kraftvoll, geschmeidig und strahlend – fügt sich perfekt in die durchdachten Arrangements und bildet einen Kontrast zu den rauen Funkgrooves des Trios. Vielfältige Möglichkeiten eröffnen sich nun für die Band, die bekannt dafür ist, ihr Publikum immer wieder zu überraschen. Denn vom Jazz nehmen Three Fall sich vor allem die Freiheit, das zu tun, was ihnen gefällt, sodass ihre HipHop, Afrobeat und Reggae Einflüsse unüberhörbar sind. Trombone Shorty, der die Band ins Vorprogramm seiner Deutschland-Tour nahm, bezeichnete sie als “unique”, und Red Hot Chili Peppers Drummer Chad Smith adelte Ihre Peppers-Interpretationen höchstpersönlich als “best Red Hot Chili Peppers covers I ́ve heard done yet...”. Ihre Musik, die auf dem renommierten Jazzlabel ACT veröffentlicht wird, wurde in den letzten Jahren bei Konzerttourneen durch China, Russland, Ägypten und Europa enthusiastisch gefeiert. Mit der charismatischen Melane, die sowohl auf Englisch als auch auf ihrer Muttersprache Lingala singt, öffnet sich das Trio neuen Zuschauergruppen und sprengt endgültig alle Genregrenzen.


Pimpy Panda

Was hat ein Panda mit Musik zu tun? Nichts, würde man meinen.
Wer Pimpy Panda kennengelernt hat, sieht das sicher anders. Die junge Funk- und Soulband hat gezeigt, dass sie eine ganze Menge von Musik und einer mitreißenden Bühnenshow versteht. Das siebenköpfige Ensemble rockt die Bühnen mit einem Mix aus Funk-, Soul, Hip-Hop- und Jazzmusik, mit Lichteffekten und einer Dunstmaschine, die die Musiker ab und an im weißen Nebel verschwinden ließ. Bei Ihren Auftritten steppt der Panda auf der Bühne.
Wenn der Panda auspackt, rappelt’s im Karton:
Mit ihrem zweiten Album „Pandrenalin“ starten Pimpy Panda genau da, wo sie mit dem ersten – „Bamboolicous“ – so phänomenal gelandet waren: mitten in den Tops von Funk, Soul, Jazz und Pop. Schon kurz nach Erscheinen der ersten CD 2016 war klar, dass dieser Panda die Wände der Clubs ebenso zum Wackeln bringt wie die Bretter der großen Festivals. Und jetzt? Darf`s etwas mehr Pimpy Panda sein, fürs Gehirn, oder lieber gleich für die Beine? Egal, Hauptsache es pandert.

Der HJC ist stolz, mit Three Fall & Melane und Pimpy Panda im Rahmen der 29. Vredener Jazznacht ein solch exzellentes Programm seinen Gästen anbieten zu können.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren,
die durch ihre großzügige finanzielle Unterstützung auch in diesem Jahr wieder dazu beitragen, dass wir unserem Publikum ein solch exzellentes Programm in Vreden anbieten können. Es gibt einige weitere Sponsoren, die es jedoch vorgezogen haben, im Stillen Gutes zu tun.

Sponsoren Jazznacht 2018 :

ProFILE Communication GmbH, LM Metallbau GmbH, Sparkasse Westmünsterland – Regionaldirektion Vreden , Volksbank Gronau Ahaus, Hamaland Umwelttechnik GmbH, Marienapotheke Dr. Göring, m+a Metall- und Alubau GmbH & Co. KG, Laudert GmbH + Co KG, Pennekamp & Bertling & Co GmbH (Nissan Servicebetrieb), Waskönig + Partner Zahnärzte, Architektur- und Ingenieurbüro Umme, Bengfort, Lammers & Partner Steuerberater mbH, Halsband & Schwers GmbH, Baufuchs Plewa GmbH, Fliesen Lepping GmbH & Co KG, Schoppen GmbH Brandschutztechnik, Wefapress Beck & Co KG, Hesse + Hesse GbR - Großbild & Werbetechnik, Grolsch, Trink & Spare

Einlass 19.30 h

Ort: Kulturcafe N‘Joy
Routebeschreibung

07.12.18 - Nikolauskonzert

Dutch All Star Jazzband

Am Freitagabend, dem 7. Dezember 2018 ist es wieder soweit.
Unter dem Motto „Now it’s Swingtime“ läutet der HJC die Adventszeit ein, folgt auch in diesem Jahr wieder der Tradition des blechbläserbetonten Jazz, Swing, Blues und "Dreaming of a white christmas", und beschert einen beschaulichen und stimmungsvollen Start in die Adventszeit.
Die Dutch All Stars Band präsentiert eine gelungene Mischung aus swingvoll arrangierten Weihnachtsklassikern und Old Style Jazz.
Die Band bietet ein breites Spektrum an Musik und ein sehr abwechslungsreiches Repertoire:
New Orleans, Dixieland, Blues, Chicago- Style, Mainstream, Swing, Close Harmony Singing, Boogie Woogie, etc
Dazu gehören Einflüsse von Louis Armstrong, Benny Goodman, Duke Ellington, Fats Waller, Eddie Condon und anderen Jazzgrößen. Durch die interessant arrangierten "Jazz-Standards" und die hochwertige musikalische Konzeption der Bandmitglieder hat die Band ihren eigenen charakteristischen "Sound" entwickelt.
Um die Qualität und damit die Kontinuität des Orchesters zu garantieren und fortzusetzen wird jedes Jahr ein neues Konzert-Programm für die nächste Saison zusammengestellt mit sorgfältig ausgewählten Musikstücken aus dem umfangreichen Repertoire.
Man kann sicher zu Recht behaupten, dass “THE DUTCH ALL STARS JAZZ BAND” zu einer der führenden Jazz-Formationen der Niederlande gezählt werden kann.

Kuuk Griep- Schlagzeug;
Jacques Kingma-Kontrabas;
Jan Gombert-Banjo;
Eelco van Velzen - Posaune,
Hans Verheul - Klarinette und alle Saxophone;
Frans van Wasbeek -Trompete,

Eintritt für Nichtmitglieder 15,- €
Kartenvorverkauf und Platzreservierungen sind leider nicht möglich.
Einlass ist ab 19.30 h. Konzertbeginn ca. 20.30 h
im Saal: Haus Terrahe, Königstr. 6 in D48691 Vreden

So wird ein weiteres sehr erfolgreiches und musikalisch ereignisreiches Jahr für den Hamaland Jazz Club zu Ende gehen. Wir wünschen schon jetzt allen Jazzliebhabern ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Ihr HJC



Ort: Haus Terrahe - Saal
Routenbeschreibung


-

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Vredener Jazznacht

Three Fall & Melane

Three Fall & Melane gehören zu den innovativsten Blüten des jungen, deutschen Jazz. Mit ihrer Trio-Besetzung, zwei Bläser und Schlagzeug, ohne gängiges Bass und Akkordinstrument, haben sie auf fast allen großen deutschen Jazzfestivals für Furore gesorgt. Jetzt hat die Band Zuwachs bekommen: die kongolesisch-deutsche Sängerin Melane bringt eine neue Farbe in den unverwechselbaren Sound der Band. Ihre Stimme – kraftvoll, geschmeidig und strahlend – fügt sich perfekt in die durchdachten Arrangements und bildet einen Kontrast zu den rauen Funkgrooves des Trios. Vielfältige Möglichkeiten eröffnen sich nun für die Band, die bekannt dafür ist, ihr Publikum immer wieder zu überraschen. Denn vom Jazz nehmen Three Fall sich vor allem die Freiheit, das zu tun, was ihnen gefällt, sodass ihre HipHop, Afrobeat und Reggae Einflüsse unüberhörbar sind. Trombone Shorty, der die Band ins Vorprogramm seiner Deutschland-Tour nahm, bezeichnete sie als “unique”, und Red Hot Chili Peppers Drummer Chad Smith adelte Ihre Peppers-Interpretationen höchstpersönlich als “best Red Hot Chili Peppers covers I ́ve heard done yet...”. Ihre Musik, die auf dem renommierten Jazzlabel ACT veröffentlicht wird, wurde in den letzten Jahren bei Konzerttourneen durch China, Russland, Ägypten und Europa enthusiastisch gefeiert. Mit der charismatischen Melane, die sowohl auf Englisch als auch auf ihrer Muttersprache Lingala singt, öffnet sich das Trio neuen Zuschauergruppen und sprengt endgültig alle Genregrenzen.


Pimpy Panda

Was hat ein Panda mit Musik zu tun? Nichts, würde man meinen.
Wer Pimpy Panda kennengelernt hat, sieht das sicher anders. Die junge Funk- und Soulband hat gezeigt, dass sie eine ganze Menge von Musik und einer mitreißenden Bühnenshow versteht. Das siebenköpfige Ensemble rockt die Bühnen mit einem Mix aus Funk-, Soul, Hip-Hop- und Jazzmusik, mit Lichteffekten und einer Dunstmaschine, die die Musiker ab und an im weißen Nebel verschwinden ließ. Bei Ihren Auftritten steppt der Panda auf der Bühne.
Wenn der Panda auspackt, rappelt’s im Karton:
Mit ihrem zweiten Album „Pandrenalin“ starten Pimpy Panda genau da, wo sie mit dem ersten – „Bamboolicous“ – so phänomenal gelandet waren: mitten in den Tops von Funk, Soul, Jazz und Pop. Schon kurz nach Erscheinen der ersten CD 2016 war klar, dass dieser Panda die Wände der Clubs ebenso zum Wackeln bringt wie die Bretter der großen Festivals. Und jetzt? Darf`s etwas mehr Pimpy Panda sein, fürs Gehirn, oder lieber gleich für die Beine? Egal, Hauptsache es pandert.

Der HJC ist stolz, mit Three Fall & Melane und Pimpy Panda im Rahmen der 29. Vredener Jazznacht ein solch exzellentes Programm seinen Gästen anbieten zu können.

Ort: Kulturcafe N‘Joy
Routebeschreibung

Nikolauskonzert

Dutch All Star Jazzband

Ort: Haus Terrahe - Saal
Routenbeschreibung







-