Aktuelles

Kooperation mit neuem kult Westmünsterland

In diesem Frühjahr wird sich das kult an der Gasthausstr. für die Besucher öffnen. Der Vorstand des Hamaland Jazz Club durfte sich vor Ort bereits einen ersten Eindruck verschaffen.
Da das kult mehr sein will als nur ein Museum, sondern auch Erlebnisraum und Begegnungsstätte, war es für den HJC naheliegend, in dem eindrucksvollen Foyer des Museums ein Jazzkonzert zu veranstalten.
Die Museumsleitung war von diesem Vorschlag ebenfalls sehr angetan, so dass man sich recht schnell auf einen Termin einigen konnte.

Seien Sie also gespannt und besuchen Sie uns am 16.5.2017 im kult.

Weitere Hinweise zu der Veranstaltung finden Sie unter "Termine"

HJC bittet um Mitteilung der Mailadressen für Newsletter

Liebe Jazzclubmitglieder,
Sie sind es von uns gewohnt, dass wir Sie rechtzeitig vor den anstehenden Konzerten an den Termin erinnern und Informationen zu den Musikern geben. Dies soll auch so bleiben!
Unsere Portokosten haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht (Preissteigerungen, Abschaffung der Infobriefe) und machen mittlerweile einen nicht unwesentlichen Anteil des Jahresbudgets aus. Hier wollen wir sparen und Ihnen unsere Informationen, wenn möglich, per E-Mail zukommen lassen.
Daher bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail Adresse mitzuteilen.
Wir werden Sie dann rechtzeitig auf die jeweiligen Konzerttermine mit den entsprechenden Informationen per Mail hinweisen.
Senden Sie uns Ihre E-Mailadresse bitte per Post, Fax oder auch per E-Mail zu.
Wir danken Ihnen jetzt schon für Ihre Rückmeldung und hoffen, durch die Einsparung an Portokosten noch mehr in qualitativ hochwertige Veranstaltungen investieren zu können.

Denken Sie bitte auch daran, uns Änderungen Ihrer Mailadresse mitzuteilen.

Ihr Hamaland Jazz Club
- Der Vorstand –

Hamaland Jazz Club e. V.
Twicklerstr. 17
48691 Vreden
Fax: 02564/32094
Mail: info@hamaland-jazz-club.de

-

Termine 2017

10.11.17 - Vredener Jazznacht (The Blues, Old & New)

Die 28. Vredener Jazznacht steht unter dem Motto: The Blues - Old and New

Die Blues Company, Deutschlands langlebigste und erfolgreichste Blues Band steht am 10. Nov. 2017 im Kulturcafe N’Joy, up de Hacke in Vreden als Hauptact auf der Bühne.

Seit 40 Jahren haben sie rund 4000 Auftritte in 14 Ländern gespielt und 31 Alben veröffentlicht – diese Zahlen der Blues Company sind durchaus beeindruckend und machen deutlich, dass die Musiker um Mastermind Todor Todorovic den Blues in Deutschland ganz entscheidend geprägt haben. Doch noch viel beeindruckender als diese nackten Zahlen ist die Art und Weise, wie Todorovic, denn alle Welt nur „Toscho“ nennt, den Blues mit seinen Mannen auf der Bühne zelebriert. Toscho lässt die Gitarre bei seinen perlend-eleganten Läufen fliegen, seine unverwechselbare Stimme gibt den Songs ihren markanten Ausdruck. Die Musiker sind Pioniere, Perfektionisten und Preisträger der deutschen Bluesszene. In Ihren Regalen stehen hochkarätige Auszeichnungen wie der „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ der „Big Blues Award“ oder der „Blues Louis“ verliehen vom SWR.

«Blues at its best» heißt es jetzt wieder am 10. Nov., wenn die Blues Company bei der 28. Vredener Jazznacht auftritt.. Im bewährten Blues Company-Stil mix präsentiert die Band knackigen Chicago-Blues mit blitzenden Gitarrensoli, anrührende Balladen, eine Prise Soul, wiegende Jazz-Grooves und viel Spaß. Die mitreißende Musik wird zu 100 Prozent in Eigenarbeit hergestellt. „Musik und Entertainment pur“ heißt es im Programm. Im Kulturcafe N‘Joy hat die Combo das aktuelle Album „ Old, New, Borrowed But Blues „ im Gepäck. Neben Titeln von der neuen CD präsentiert die Blues Company beim Jubiläumskonzert natürlich auch ein “Best of…“ Programm mit den beliebtesten Titeln aus den vergangenen vier Jahrzehnten.

Im Vorprogramm bietet der Hamaland Jazz Club dem Publikum einen weiteren musikalischen Leckerbissen:

Jan Luley feat. Brenda Boykin (San Francisco/USA) 
Von Ellington bis Elvis - Swing, Blues, Gospel

Brenda Boykin gehört zu den bemerkenswertesten Jazz-Sängerinnen unserer Zeit. Ihr Stimmumfang ist außergewöhnlich, ihre Spontaneität und Bühnenpräsenz von der ersten Minute an fesselnd. Schon nach wenigen Takten weiß der Zuhörer: Hier ist eine fantastische Jazz-Sängerin wie aus der guten, alten Zeit am Werk – mit Swing und einer gehörigen Portion Blues, mit Energie und einer wirklich eigenen Stimme und Ausstrahlung. Lee Hildebrand (Musikkritiker und -historiker) sagte über sie: „... die authentischste und kreativste Stimme dieser Generation.“ Sie war weltweit auf großen Festivals zu Gast. 1998 erhielt sie eine BAMMY Nominierung als „Best vocalist of the year“. Auf dem Montreux Jazzfestival wurde sie 2005 als bester Vokalist ausgezeichnet. Sie spielte Konzerte und tourte in Mittel- und Südamerika, Neuseeland, Japan und natürlich unzählige Male in den USA und in Europa, insbesondere in Deutschland, wo sie seit 2004 lebt.

Begleitet wird Brenda Boykin von Jan Luley – einem Pianisten, der zur europäischen Spitzenklasse für traditionellen Jazz, Blues, Gospel und New Orleans Style Piano gehört. Mehr als 1800 Konzerte spielte er in 17 Ländern Europas sowie in Afrika und den USA. Bis Ende 2009 war er Pianist der Frankfurter Barrelhouse Jazzband. Seine stilistische Vielfalt, seine musikalische Kreativität und seine Virtuosität machen ihn zu einem der spannendsten Musiker der heutigen Zeit. Jan Luley lernte bei und von den Pianisten in New Orleans, ist eng mit der dortigen Musikszene verbunden und organisiert regelmäßig Reisen in die Crescent City. „Wenn man ihn spielen hört, dann hört man seine eigentlich schwarze New Orleans Seele über die Tasten rasen, ...“schrieb die Presse über ihn. 2018 feiert Jan Luley sein 35 Bühnenjubiläum. 

Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung unserer Sponsoren können wir auch in diesem Jahr den Eintrittspreis wieder sehr günstig gestalten.
Dieser beträgt 10 €. (Mitglieder des HJC haben freien Eintritt)
Kartenvorbestellungen und Reservierungen sind nicht möglich.

Blues Company
Jan Luley & Brenda Boykin
10. Nov. 2017 ab 20.00 Uhr
Ort: Kulturcafe N'Joy, up de Hacke in Vreden
Routenbeschreibung

08.12.17 - Nikolauskonzert

Band: Woodhouse Jazzband & Gaby Goldberg
Ort: Haus Terrahe, Saal

-
-

-







-